Image

Im Herbst kann unsere Haut durch die kälteren Temperaturen und den Wind schnell trocken und spröde werden. Deshalb ist es besonders wichtig, unsere Schönheitsroutine zu Hause an die Bedürfnisse unserer Haut anzupassen.

Eine Gesichtsmaske kann dabei helfen, unsere Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen und sie intensiv zu pflegen. Denn der Job einer Gesichtsmaske lässt sich mit „intensiv“ zusammenfassen.

Eine Pflegecreme soll die obere Hautschicht pflegen, durchfeuchten und schützen.

Eine Gesichtsmaske aber soll nicht schützen sondern intensiv Pflegen, intensiv durchfeuchten, intensiv die Poren verfeinern und mattieren oder intensiv klären. Was die Haut halt braucht.

Hier geht es immer um den Hautzustand und die Bedürfnisse der Haut.

Eine regelmäßige Anwendung einer Gesichtsmaske kann also dazu beitragen, dass unsere Haut gesünder und strahlender aussieht.

Also warum nicht mal was Neues ausprobieren!

Darf ich Dir eine Maske empfehlen?

Schreib mich gerne an über WhatsApp 01713295779 oder ruf mich einfach an 04662775543.

Wir kriegen Deine Haut noch schöner.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: